MC Werdener Sangesfreunde e.V.
 
 

 
 
 
      






Die Werdener Sangesfreunde gratulierten Heinz Fleckhaus

  Einem Mitsänger zum 90.Geburtstag gratulieren zu dürfen - eine ganz neue Erfahrung für die Werdener Sangesfreunde. Und so kamen sie gern und mit etwa 80 Sängern auch fast vollständig, um ihren Freund Heinz Fleckhaus am 28. Oktober ein Ständchen zu singen.
Der hatte ins Paul-Hannig-Heim eingeladen, wo seine Frau seit einiger Zeit wohnt und wo seine große Familie an seinem Ehrentag zusammengekommen war. Man merkte dem Jubilar deutlich an, dass er die ihm noch bestens bekannten Lieder am liebsten mitgesungen hätte. Schließlich war er über 20 Jahre im 2. Tenor aktiv.
Heinz war gerührt vom Gesang seiner Freunde und von all den guten Wünschen. Er gab zum Dank eine Runde aus.
Manfred Vogt, der 1.Vorsitzende der Werdener Sangesfreunde unterstrich, dass der Jubilar natürlich auch nach seiner aktiven Sängerzeit noch zur Gemeinschaft gehöre. Er lud ihn besonders zum anstehenden Weihnachtskonzert am 2. und 3. Dezember ein.
Für Heinz ist es selbstverständlich, beim Konzert dabei zu sein.


Foto u. Text: Siegfried Rhein




 
 
  www.werdener-sangesfreunde.deback top