MC Werdener Sangesfreunde e.V.
 
 

 
 
 
      





Jahreshauptversammlung 2009

   Die Teilnahme an diesen Treffen ist stets Ehrensache! So konnte der Vorsitzende Manfred Vogt am 11.02.2009 wieder eine eindrucksvolle Schar von Sängern zur jährlichen Mitgliederversammlung des MC Werdener Sangesfreunde e.V. in den Domstuben begrüßen. Vor Eintritt in die Tagesordnung wurde kräftig gesungen - natürlich. Danach bekam Werner Lortz, Leiter des Chores bis zum letzten Jahr, eine Urkunde überreicht, die ihn fortan als Ehrenmitglied und Ehrenchorleiter ausweist.

Der Chor ist übrigens seit kurzem ein eingetragener Verein.

   Zu Beginn der Hauptversammlung verlas Schriftführer Heinz Brümmer das Protokoll des letztjährigen Treffens. Anschließend gab der stellvertretende Geschäftsführer Karl-Josef Pötz seinen gewohnt launigen Rückblick auf 2008 - ein besonders gehaltvolles Jahr, mit einem schönen Familienfest im Juli im Blumenhof der Gruga, mit dem eindrucksvollen Festakt im September in der Aula der Folkwang - Hochschule zum 25. Vereinsjubiläum sowie mit einem erfolgreichen Weihnachtskonzert in der Werdener evangelischen Kirche.
   Dem Chor gehörten am Jahresende 116 aktive Sänger an. Der durchschnittliche Probenbesuch war mit 88 Sängern wieder ausgesprochen gut.

   Der Kassenbericht des Schatzmeisters Günther Schwartz war sehr erfreulich anzuhören. Auch der von ihm vorgelegte Wirtschaftsplan für 2009 gab keinen Anlaß zu Klagen. Die Kassenprüfer prüfer hatten nichts zu beanstanden, wie ihr Sprecher Heinz Michels berichtete. Die Entlastung des Vorstands war danach eine reine Formsache.

   Mit Bedauern mußte die Versammlung zur Kenntnis nehmen, dass der Geschäftsführer Hugo vom Kolke wie auch der stellvertretende Vorsitzende Heinz Brümmer, beide aus Altersgründen, auf eine erneute Kandidatur verzichteten. Der Vorsitzende dankte beiden im Namen aller Sänger herzlich für ihre Verdienste um den Chor. Ihr Amtsverzicht führte zu einem lebhaften Stühlerücken im Vorstand. Dem geschäftsführenden Vorstand wird künftig neben dem Vorsitzenden Manfred Vogt und dem Schatzmeister Günther Schwartz als neuer Geschäftsführer Klaus Schütz angehören. Zum Stellvertretenden Vorsitzenden, verbunden mit dem Amt des Schriftführers, wurde Klaus Requardt gewählt. Sein bisheriges Pressesprecher - Amt übernimmt Siegfried Rhein. Zu dessen Stellvertreter wurde Hermann Hütte gewählt. Die Wahl von Klaus Niermann zum neuen stellvertretenden Schatzmeister und die Nominierung dreier Kassenprüfer ( Werner Broska, Hermi Fleckhaus und Helmut Oberlehberg ) beschloß diesen zeitaufwendigen, aber wichtigen Teil der Tagesordnung.

   Lebhaft war die Aussprache über verschiedene Punkte von vereinsinternem Interesse. Festzuhalten ist, dass es ein weiteres Konzert des Chores erst wieder im Herbst 2010 geben wird. Alles in allem ein gutes Treffen, das mit einem Lied beschlossen wurde - natürlich.

Siegfried Rhein




Hugo v. Kolke ( l. ) und Heinz Brümmer
verzichteten aus Altersgründenauf eine erneute Kandidatur.

Foto: Siegfried Rhein









 
 
  www.werdener-sangesfreunde.deback top