MC Werdener Sangesfreunde e.V.
 
 

 
 
 
      






Jahreshauptversammlung 2013




















   Der Montag ist bei den Werdener Sangesfreunde eigentlich der Probentag, aber am 18. Februar stand nicht das Singen im Mittelpunkt, sondern in den "Domstuben" wurde die fällige Jahreshauptversammlung abgehalten.
An diesem Abend ging es neben Formalien darum, einen Blick zurück auf das vergangene Jahr zu werfen und
für das laufende zu planen. Dreiviertel der aktiven Sänger waren der Einladung zur JHV gefolgt, was den
1. Vorsitzenden Manfred Vogt sichtlich erfreute.

   Die Sänger gedachten der vier im vergangenen Jahr verstorbenen Sangesfreunde Hubert Güttler, Hans Weßling, Klaus Loeper und Gotthard Schneider.
















    Vom 1.Vorsitzenden Manfred Vogt wurden Ulrich Lohmann ( l.) und Günther Schwartz ( r.)
für 25 Jahre im Chor geehrt ...

















    ebenso Michael Katz ( l.) und Heinz Donsbach ( m.)...

















    und des weiteren Bernhard Küch ( m.) und Hermann Tönnes ( r.).



Bei der Verlesung des Protokolls der JHV 2012 und beim Jahresrückblick wurden schöne Erinnerungen an ein gutes und schönes Sängerjahr geweckt.
Schatzmeister Günther Schwartz konnte in seinem Kassenbericht erfreuliche Zahlen vorlegen und da die Kassenprüfung keine Beanstandungen gebracht hatte, wurde der Vorstand einstimmig entlastet.
Die Vorstandsmitglieder, deren Posten satzungsgemäß zur Wahl standen, wurden wieder gewählt.
Der Vorstand gab noch einige Termine und Aktivitäten für dieses Jahr bekannt, der Höhepunkt wird das schon traditionelle Weihnachtskonzert am 7. und 8. Dezember in der ev. Kirche Werden sein.






















 
 
  www.werdener-sangesfreunde.deback top