MC Werdener Sangesfreunde e.V.
 
 

 
 
 
      





Tagesausflug nach Lüttich am 24.08.2013.



   In diesem Jahr führte der Tagesausflug die Werdener Sangesfreunde nach Lüttich, in das kulturelle Zentrum der wallonischen Region Belgiens. Unter der fachkundigen Führung von Dr. Heinz Dohmen bekamen die Sangesfreunde einen kleinen Eindruck von den kulturellen Schätzen der Stadt.
Der Rundgang begann in der Jakobskirche, der Kirche der ehemaligen Benediktinerabtei Saint - Jacques aus dem Jahre 1015. Die Kirche zählt trotz einige Baustiländerungen in der Vergangenheit, zu den schönsten Bauwerken des Landes. Sehenswert sind u.a. die Buntglasfenster (1525-1530).
Danach besuchte die Gruppe die im Jahr 966 im gotischen Stil erbaute Kathedrale St. Paul. Hier sind die im Kreuzgang untergebrachte Schatzkammer und die Buntglasfenster sehenswert. Auch die Akustik der Kirche konnte die Sänger überzeugen, nachdem sie einige Lieder vorgetragen hatten.
Nach der Mittagspause stand die Stiftskirche St. Barthelemy auf dem Programm. Das Bauwerk stammt aus dem 11. Jahrhundert. Der Innenbereich wurde im 18. Jahrhundert im Barockstil neu gestaltet und erst vor kurzem ist die Kirche von außen originalgetreu restauriert worden. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist das Taufbecken aus Messing, ein Meisterwerk mittelalterlicher Schmiedekunst aus dem frühen 12. Jahrhundert. Das Taufbecken gilt als eines der schönsten Kunstwerke Belgiens.
Ein sehr starker Kontrast zu den vorher besichtigten Bauwerken war der neue Hauptbahnhof , den sich die Stadt Lüttich leistet. Der spanische Architekt Santiago Calatrava entwarf ein futuristisches Gebäude, das vom Stil her und auch von den Kosten (ca. 312 Millionen Euro) für viel Gesprächsstoff gesorgt hat.
Fazit: Der Ausflug nach Lüttich war sehr interessant, aber auch ein wenig anstrengend...




















    Lüttich: Kirche Saint-Jacques






















    Lüttich: Kathedrale Saint-Paul






















    Lüttich: Kathedrale Saint-Paul






















    Lüttich: Kirche Saint-Barthelemy






















    Lüttich: Bahnhof Guillemins















 
 
  www.werdener-sangesfreunde.deback top