MC Werdener Sangesfreunde e.V.
 
 

 
 
 
      







"Still-Leben Werden"

  Angelehnt an das legendäre "Still-Leben" auf der A40, im Kulturhauptstadtjahr 2010, fand am 26. August 2012 in Werden ein Kulturfest statt. Veranstalter Frank Hahn, Wirt der Werdener Gaststätte "Domstuben" und Tobias Honaker haben den Mut aufgebracht, eine vergleichbare Veranstaltung, nur im kleineren Rahmen, an der Ruhrpromenade durchzuführen. Beim "Still-Leben" hatten Einzelpersonen, Gruppen oder Institutionen die Möglichkeit, sich mit zündenden Ideen und originellen Kulturbeiträgen vorzustellen.
Einer der Höhepunkte wurde zweifellos um die Mittagszeit erreicht. Die "Werdener Sangesfreunde" hatten im Handumdrehen das Piratenschiff "White Pearl" geentert. Das Schiff der "Weißen Flotte" positionierte sich vis-a-vis vom Ufer. Mit dem legendären "Steigerlied" und einigen mitreißenden Sommerliedern animierten sie die am Ufer stehenden Gäste zum Mitsingen. Abends um 19.00 Uhr fuhr das Schiff der weißen Flotte noch einmal auf See. An Bord wieder die "Werdener Sangesfreunde". Diese Mal wurden sie von einem Sangesbruder auf dem Akkordeon begleitet. Obwohl Petrus wieder einmal seine Schleusen öffnete, kamen die Seemannslieder super an.
Das "Still-Leben" stand wettermässig unter keinem guten Stern , aber es hat sehr viele Menschen bewegt und beeindruckt.

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012

     Still Leben Werden 2012




 
 
  www.werdener-sangesfreunde.deback top